Gesellschaft

So geht es den Familienunternehmen im Corona-Jahr

BDO und Marketagent haben bei Österreichs Familienunternehmen nachgefragt, vor welchen Herausforderungen sie infolge der verstärkten Home-Office-Tätigkeit stehen und wie sie ihre wirtschaftliche Stabilität einschätzen. Wie geht es Familienunternehmen im Corona-Jahr. Dieser Frage ist BDO Austria gemeinsam mit Marketagent nachgegangen und hat Familienunternehmen befragt, was sie mit dem heutigen Wissen im Frühjahr anders gemacht hätten, vor welchen …

So geht es den Familienunternehmen im Corona-Jahr Mehr lesen »

Österreichischer Handel erwartet 2,7 Mrd. Euro Umsatzverlust während hartem Lockdown. 6.000 Händler akut gefährdet. Nun braucht es Solidarität in der Bevölkerung.

Österreich befindet sich mitten im zweiten harten Lockdown, seit gestern sind fast alle Geschäfte im Non-Food Handel geschlossen. Das bedroht massiv das bereits angelaufene Weihnachtsgeschäft und damit natürlich auch die heimische Wirtschaft. Die weltgrößten Online-Händler Amazon und Alibaba setzen währenddessen alles daran, einen immer größeren Anteil des Weihnachtsumsatzes an sich zu binden – mit absehbaren …

Österreichischer Handel erwartet 2,7 Mrd. Euro Umsatzverlust während hartem Lockdown. 6.000 Händler akut gefährdet. Nun braucht es Solidarität in der Bevölkerung. Mehr lesen »

ASSA ABLOY Entrance Systems Österreich unterstützt SchülerInnen der HTL Mödling mit Laptops und Standgeräten

Besondere Zeiten erfordern besonderen Zusammenhalt. Als Leitbetrieb Austria ist es uns ein Anliegen, gesellschaftliche und soziale Verantwortung zu übernehmen und dort zu helfen, wo dringender Handlungsbedarf besteht. In der HTL Mödling, einer der größten Schulen Europas, sind Laptops und PCs momentan wichtiger denn je. Das sogenannte „Homeschooling“ ist für Familie und Schule gleichermaßen eine Herausforderung. …

ASSA ABLOY Entrance Systems Österreich unterstützt SchülerInnen der HTL Mödling mit Laptops und Standgeräten Mehr lesen »

Geplante Werbebeschränkungen für ‚ungesunde‘ Nahrungsmittel dürfen nicht über strenge EU-Vorgaben hinausgehen. Ausarbeitung eines eigenen österreichischen Nährwertprofils überzogen.

Ein Gesetzesentwurf des Gesundheitsministeriums sorgt derzeit für Aufregung in der heimischen Werbewirtschaft und im Handel: Der Entwurf für die Umsetzung der seit 2012 geltenden EU-Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste (EU-AVMD-RL) in nationales Recht sieht u.a. weitreichende  Einschränkungen für die Bewerbung von bestimmen „ungesunden“ Lebensmitteln in und um Kindersendungen auf. Sollte der Vorschlag tatsächlich wie geplant umgesetzt …

Geplante Werbebeschränkungen für ‚ungesunde‘ Nahrungsmittel dürfen nicht über strenge EU-Vorgaben hinausgehen. Ausarbeitung eines eigenen österreichischen Nährwertprofils überzogen. Mehr lesen »

Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung: METRO Österreich und die App „Too Good To Go“ starten Kooperation

METRO Österreich startet heute eine Kooperation mit der App gegen Lebensmittelverschwendung Too Good To Go. METRO-Kunden, die die App nutzen, können sich so selbst dem gemeinsamen Bemühen gegen Lebensmittelverschwendung anschließen, in dem sie bei METRO nicht verkaufte Lebensmittel zu reduzierten Preisen kaufen und so vor dem Müll retten. „Entschieden gegen Lebensmittelverschwendung vorzugehen ist unsere Verpflichtung …

Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung: METRO Österreich und die App „Too Good To Go“ starten Kooperation Mehr lesen »

Covid-19-Krise belastet Luftfahrt weiter massiv: Flughafen-Wien-Gruppe im Q1-3/2020 mit 71,2% weniger Passagieren

Umsatzrückgang von 56,9%, EBITDA sinkt um 80,1%, bleibt mit € 62,3 Mio. aber positiv, Nettoergebnis liegt bei minus € 41,3 Mio. Verkehrsrückgang setzt sich im Oktober 2020 fort: Minus 86,2% in der Flughafen-Wien-Gruppe (minus 86,7% am Standort Wien)  Massives Sparprogramm von € 220 Mio., das um € 100 Mio. reduzierte Investitionsprogramm und unternehmensweite Kurzarbeit für …

Covid-19-Krise belastet Luftfahrt weiter massiv: Flughafen-Wien-Gruppe im Q1-3/2020 mit 71,2% weniger Passagieren Mehr lesen »

Home Office – The New Normal

Corona hat die Arbeitswelt nachhaltig verändert und ein großer Teil dieser Veränderungen wird uns auch nach dem Ende der Pandemie erhalten bleiben. Neben der Frage des „Wo“ des physischen Arbeitsplatzes gilt es sich daher vor allem mit der Frage des „Wie“ unserer zukünftigen Zusammenarbeit zu beschäftigen. „Die als ,Home Office‘ titulierte neue Arbeitswelt ist aller …

Home Office – The New Normal Mehr lesen »

Winterurlaub in Corona-Zeiten

Diese Winterurlaubsplanung wagen die Österreicher während der Corona-Pandemie Nachdem Covid-19 schon so manchen Sommerurlaubsplan der Österreicher durchkreuzt hat, machen die Auswirkungen des Virus nun auch vor der Winterurlaubssaison nicht halt. Nicht nur ist seit dem 3. November der zweite Lockdown im Gange, auch für die Zeit danach ist unklar, wie die Situation verlaufen wird. Wagen …

Winterurlaub in Corona-Zeiten Mehr lesen »

WIR SIND WIEN #wienhandelt

Der Wiener Handel setzt ein Zeichen der Solidarität – mit einer gemeinsamen Initiative. Der Handelsverband zeigt sich angesichts des Terroranschlags am 2. November in der Wiener Innenstadt tief betroffen und schockiert. Unsere Gedanken sind bei den Opfern, Verletzten und deren Angehörigen, denen wir unser tiefstes Mitgefühl ausdrücken. Der Handelsverband dankt allen Einsatzkräften und den Behörden …

WIR SIND WIEN #wienhandelt Mehr lesen »

COVID-19 und die Gerichte – wie es im Herbst und Winter 2020 weitergeht

Der neuerliche Lockdown ist seit 3.11.2020 in Kraft und soll durch weitreichende Einschränkungen der Freizeit- und Sozialkontakte helfen, die Infektionsraten wieder auf ein kontrollierbares Ausmaß zu senken. Schon davor wurde fast ganz Österreich auf der COVID-19 Ampel auf „Rot“ gestellt. Die Schulen und Kindergärten bleiben hingegen geöffnet, ebenso die meisten Geschäfte. Wie geht es vor …

COVID-19 und die Gerichte – wie es im Herbst und Winter 2020 weitergeht Mehr lesen »