News

Interview: Mag. Thomas Kralinger, Geschäftsführer KURIER – Die Veränderung der Arbeitswelten einer Redaktion

Leitbetriebe Austria: Der Kurier ist breit aufgestellt und hat verschiedene Geschäftsfelder und Kanäle. Wie haben sich diese in den letzten Monaten entwickelt und welche Trends lassen sich hier ablesen?Thomas Kralinger: Der KURIER hat eine Steigerung der Nachfrage erlebt, und zwar auf allen Kanälen. Wir freuen uns über Zuwächse beim Verkauf der Tageszeitung, bei den Sonntags-Selbstbedienungstaschen …

Interview: Mag. Thomas Kralinger, Geschäftsführer KURIER – Die Veränderung der Arbeitswelten einer Redaktion Mehr lesen »

XING startet neues Redaktions-Format Zukunft.machen.

XING, das führende Karrierenetzwerk im deutschsprachigen Raum, erweitert sein redaktionelles Angebot um ein neues Format zur Zukunftsfähigkeit. Unter dem Namen Zukunft.machen. publiziert die XING Redaktion ab sofort auf der Plattform von XING Lösungsansätze von Experteninnen und Vordenkern, Wissenschaftlern und Influencern, wie eine gelungene Zukunft angesichts von technologischem wie gesellschaftlichen Wandel zum Wohle aller gelingen kann. …

XING startet neues Redaktions-Format Zukunft.machen. Mehr lesen »

Zweite Covid-19-Welle trifft österreichische Wirtschaft weniger als Gesamteuropa

Österreichisches BIP sinkt 2020 voraussichtlich um 7,1%, für 2021 wird ein Wachstum von 5% erwartet Kluft zwischen Gewinnern und Verlierern der Krise nimmt zu: Telekommunikationssektor bleibt konstant auf Wachstumskurs, Dienstleistungsbranche kämpft mit Einsparmaßnahmen ihrer Auftraggeber Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Lokalisierung und New Work als zentrale Stellschrauben auf dem Weg aus der Krise Die steigenden Corona-Infektionszahlen führen weltweit …

Zweite Covid-19-Welle trifft österreichische Wirtschaft weniger als Gesamteuropa Mehr lesen »

Boehringer Ingelheim beginnt klinische Phase-2-Studie einer zielgerichteten Therapie für Patienten mit schweren Atemwegskomplikationen aufgrund von COVID-19

Die Studie untersucht den Wirkstoff BI 764198 bei Krankenhauspatienten mit einer SARS-CoV-2-Infektion und schweren Atemwegskomplikationen, für die derzeit nur sehr begrenzte medizinische Behandlungsoptionen verfügbar sind.  Von der neuen Therapieoption könnten COVID-19-Patienten auf der Intensivstation profitieren, die unter einem akuten Atemnotsyndrom leiden,1 was den Bedarf für künstliche Beatmung reduzieren und Leben retten könnte.  Der Start dieser …

Boehringer Ingelheim beginnt klinische Phase-2-Studie einer zielgerichteten Therapie für Patienten mit schweren Atemwegskomplikationen aufgrund von COVID-19 Mehr lesen »

Breaking News zum EU-US Datentransfer: Empfehlungen des europäischen Datenschutzausschusses und erster Entwurf der neuen Standarddatenschutzklauseln

Mit der Entscheidung C-311/18 (Schrems II) hat der EuGH – wie wir berichtet haben – den Angemessenheitsbeschluss der EU Kommission zum Privacy Shield für ungültig erklärt und auch die Überlassung von Daten in die USA auf Basis von Standarddatenschutzklauseln (SCC) angegriffen. Damit wurde für Datenübermittlungen in die USA große Rechtsunsicherheit geschaffen. Nun hat der Europäische Datenschutzausschuss (EDSA) einen …

Breaking News zum EU-US Datentransfer: Empfehlungen des europäischen Datenschutzausschusses und erster Entwurf der neuen Standarddatenschutzklauseln Mehr lesen »

Österreichs Unternehmen haben das richtige Gespür

Julia Leeb, Partnerin bei BDO, begleitet seit vielen Jahren große Unternehmen in Sachen Finanzierungen und Corporate Finance. Im Interview erklärt sie, welche Maßnahmen Unternehmen über die staatlichen Förderungen hinaus setzen sollten und warum sie trotz der aktuellen Krise optimistisch in die Zukunft blickt. Frau Leeb, was können Unternehmerinnen und Unternehmer tun, um sich jetzt in …

Österreichs Unternehmen haben das richtige Gespür Mehr lesen »

Der NEW WORK AWARD 2020 präsentiert die besten New Work-Initiativen

Sonderpreis NEW WORK CRISIS HERO: Verena Pausder mit Website für Homeschooling in Corona-Zeiten Mein Grundeinkommen wird als NEW WORK ENABLER ausgezeichnet Zarah Bruhn, Anika Buche und Stefan Janßen gewinnen NEW WORK PIONEER Vaude Sport als NEW WORK EXPLORER gekürt NEW WORK ALUMNI: Sidepreneuer.de gewinnt erneut Die NEW WORK SE (vormals XING SE) verleiht zum siebten …

Der NEW WORK AWARD 2020 präsentiert die besten New Work-Initiativen Mehr lesen »

ÖBB: Die ÖBB Infrastruktur und Nationalpark Donau-Auen setzen ein Zeichen für die Artenvielfalt – Vogelschutz entlang der S7

Als Partner im transnationalen Projekt LIFE Danube Free Sky setzen sich die ÖBB gemeinsam mit dem Nationalpark Donau-Auen für den Vogelschutz entlang der Donau ein und macht die S7 südlich des Nationalparks vogelsicher. Die ÖBB sind das größte Klimaschutzunternehmen Österreichs und Vorreiter, wenn es um das Thema Artenschutz geht. In Österreich arbeiten im Rahmen des …

ÖBB: Die ÖBB Infrastruktur und Nationalpark Donau-Auen setzen ein Zeichen für die Artenvielfalt – Vogelschutz entlang der S7 Mehr lesen »

Wiener Linien: Brake Energy gewinnt TÜV-Wissenschaftspreis 2020

In einem Pilotprojekt erkunden die Wiener Linien das Potenzial, aus dem Bremsvorgang von Zügen Strom zu gewinnen, um damit Stationen zu erleuchten und Lifte zu betreiben Die Wiener Linien arbeiten laufend daran das Unternehmen noch klimafreundlicher und innovativer zu machen. Dafür wurde das größte Klimaschutzunternehmen der Hauptstadt einmal mehr mit einem Preis ausgezeichnet. Beim TÜV-Wissenschaftspreis …

Wiener Linien: Brake Energy gewinnt TÜV-Wissenschaftspreis 2020 Mehr lesen »

Geplante Werbebeschränkungen für ‚ungesunde‘ Nahrungsmittel dürfen nicht über strenge EU-Vorgaben hinausgehen. Ausarbeitung eines eigenen österreichischen Nährwertprofils überzogen.

Ein Gesetzesentwurf des Gesundheitsministeriums sorgt derzeit für Aufregung in der heimischen Werbewirtschaft und im Handel: Der Entwurf für die Umsetzung der seit 2012 geltenden EU-Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste (EU-AVMD-RL) in nationales Recht sieht u.a. weitreichende  Einschränkungen für die Bewerbung von bestimmen „ungesunden“ Lebensmitteln in und um Kindersendungen auf. Sollte der Vorschlag tatsächlich wie geplant umgesetzt …

Geplante Werbebeschränkungen für ‚ungesunde‘ Nahrungsmittel dürfen nicht über strenge EU-Vorgaben hinausgehen. Ausarbeitung eines eigenen österreichischen Nährwertprofils überzogen. Mehr lesen »